Der Fotograf  
 
 
   
  Pascal Pfister, Zufikon  
 
 
  Sinn und Zweck von perfect-pictures.ch  
 
 
  Wie jeder Besucher sofort merkt, handelt es sich hier nicht um eine "Ich bin Fotograf und versuche Geld zu verdienen"-Webseite. Ich bin auch nicht der Mann, der eure Hochzeit fotografieren möchte.
perfect-pictures.ch ist nur eine Webseite, die meine Werke als Hobby-Fotograf zeigen soll, dies auf eine möglichst erweiterungs-freundliche Art in einfachem HTML.
Wer immer sich für meine Bilder interessiert, kann sich umsehen und, zumindest im sportlichen Bereich, auch etwas in Erinnerungen schwelgen.
Die ursprüngliche Idee der Seite, ohne ein einziges Wort Text auszukommen, hat sich allerdings aus google-technischen nicht bewährt und wird heute nicht mehr gelebt.
Trotzdem dominieren immer noch die Bilder. Es gibt keine trägen Flash-Übergänge, es gibt kein Durch-die-Bilder-Blättern, der Besucher soll sich anhand der kleinen Vorschau seine Bilder selbst raussuchen.
Und die Bildgrösse ist extra so gewählt, dass nicht jeder gleich Poster aus meinen Bildern machen kann.
Immerhin hat das Magazin PitWalk aus Deutschland eines meiner Bilder geklaut und abgedruckt, insofern nenne ich mich jetzt auch offiziell "Fotograf des PitWalk-Magazins". Gesehen hab ich das nur zufällig..
 
 
 
   
 
 
  Seit einigen Jahren ist neben Motorsport nun auch der Porträt-Bereich dazugekommen.
Vielleicht bist du ja auf der Seite gelandet, weil ich dir meine Karte in die Hand gedrückt habe?
Hin und wieder sehe ich jemanden auf der Strasse, wo ich sofort denke: "Dieses Gesicht müsstest du fotografieren, das gäbe tolle Bilder!".
Und so kann es dann auch sein, dass ich an wildfremde Personen meine Karte abgebe. Das mag schräg rüberkommen, geschieht aber ohne Hintergedanken!
Vor all meinen Shootings wird genau geklärt, wo, was und in welchem Outfit(s) fotografiert wird. Dies halten wir in einem Vertrag fest, der die Rechte und Pflichten beider Parteien regelt.
 
 
  Im grossen Unterschied zum Profi

- fotografiere ich nicht im Studio sondern zu ca. 90% draussen in der Natur.

  Die einzige Ausnahme sind die Styropor-Shootings, die bei mir daheim als Winterprogramm durchgeführt werden/wurden (oft in Kombination mit einem Outdoor-Shooting).

- lasse ich mich nicht bezahlen. Im Gegenteil, ich bin sogar bereit, meinen Wunschmodels eine Gage zu zahlen. Dafür darf ich aber auch Nein sagen, wenn ich mit einem Model nicht arbeiten möchte.

  Im Normalfall beginnt dies bei Fr. 40.-- pro Stunde, abhängig von Art des Shootings (Porträt gibt weniger Gage als leicht erotische oder Teilakt-Shootings, usw..)

- will ich zufriedene Models, die gerne auch ein 2. (und 3.!) Mal wieder kommen.

  Dies erreiche ich, indem ich ihnen die Fotos sowohl bearbeitet als auch unbearbeitet ohne irgendwelche Tags und Logos abgebe.

  Wer will schon ein schönes Bild von sich haben, wo unten rechts gross "perfect-pictures.ch" steht? Ca. 2 Wochen nach dem Shooting erhalten die Models die Bilder auf einem Memory-Stick.

  Richtwert für ein 4 Stunden-Shooting sind so ca. 400 - 600 Fotos, davon werden ca. 50 bearbeitet. Dies variiert etwas, abhängig von der Routine des Models und der Location.

- darf das Model auch gerne eine Begleitung mit ans Shooting nehmen. Ob diese menschlicher oder tierischer Art ist, spielt dabei keine Rolle (von Müttern, Hunden und ehemaligen Boxern war alles dabei).

 
 
 
  Herbst-Winterprojekte 2017/2018  
 
 
  Für die Herbst-Wintersaison suche ich weibliche Amateur-Modelle, für 1 - 2 Stunden Outdoor-Shootings an der Reuss bei Bremgarten
Dies sind die Rahmenbedingungen:
- Wir besprechen das Shooting und die Details vorgängig.
- Wir machen einen schriftlichen Vertrag.
- Shooting auf TFP (Time for Pictures) oder Pay Basis, das Model entscheidet sich für einen Typ vor dem Shooting.
- Das Model ist einverstanden, dass die Bilder auf meiner Webseite veröffentlich werden darf.
- Beide Parteien erklären, dass es keine kommerzielle Nutzung der Bilder geben darf, dh. die Bilder werden nicht verkauft.
- Falls TFP, kriegt das Model alle guten Fotos unbearbeitet, sowie einen Teil der Fotos bearbeitet, ohne jegliche Tags und Wasserzeichen zur freien Verfügung auf einem USB-Stick
- Falls Pay, kriegt das Model 2 - 5 bearbeitete Fotos per Email in voller Auflösung. Weitere Bilder kann das Model dann von meiner Webseite herunterladen (in reduzierter Auflösung)
 
 
 
 
 
 
 
  >